Mittwoch, 19. Oktober 2016

Daumen drücken für Vero bei den Weltmeisterschaften

Nach den positiven Erlebnissen bei den Hallen-Europameisterschaften in Ancona mit zwei Bronzemedaillen und nach dem erneuten Titel-Hattrick bei den Deutschen Meisterschaften will sich Veronika Scharbatke in diesem Jahr bei der Senioren-Weltmeisterschaft in Perth der starken internationalen Konkurrenz über die Mittelstrecken (400 m, 800 m, 1500 m) stellen.

Nach den Meldezeiten der Konkurrenz in der Altersklasse W65 wäre eine Finalteilnahme bereits ein toller Erfolg. Leider verlief auch die Vorbereitung nicht ganz nach Plan.

Hier der Zeitplan für Vero in lokaler Zeit (Perth ist der deutschen Zeit bis zum 29.10. um 6 Stunden, danach um  um 7 Stunden voraus). Aktualisierungen und Ergebnisse werden in diesem Beitrag nachgeliefert.

29.10.2016 10:45    800 m Vorläufe
31.10.2016 10:50    800 m Finale
02.11.2016 12:25    400 m Vorläufe
05.11.2016 11:55    1500 m Finale
05.11.2016 15:05    400 m Finale

Wir drücken Vero die Daumen und freuen uns auf einen Bericht von Kurt und Vero nach ihrer Rückkehr aus Australien.

Links

Live-Ergebnisse    Live-Stream   Senioren-News des DLV

Aktualisierungen

1. Nachtrag: Laut LVN gibt es 177 deutsche Anmeldungen zu diesen Weltmeisterschaften (57 Frauen und 120 Männer).  Aus dem Landesverband Nordrhein liegen 21 Meldungen vor (7 Frauen, 14 Männer). Aus Wuppertal kommt dabei neben Veronika Scharbatke vom LC Wuppertal noch Ludwig Aigner von der LG Wuppertal, der in der Altersklasse M35 über 800 m startet (Vorläufe am 27.10.2016 15:40, Finale am 28.10.2016 17:32).

2. Nachtrag (27.10.2016): Ludwig Aigner erreichte im 800 m Vorlauf eine Zeit von 2:12,60 min (Meldezeit war 2:09,67 min) und ist damit leider nicht für den Endlauf qualifiziert (Ergebnisliste)

3. Nachtrag (28.10.2016): Nachricht von Kurt:
bad news from Perth. Leider ist Veronika bei einem Trainingslauf gestolpert und auf die Schulter gefallen. Laut dem deutschen Physio, der sie behandelt, hat sie eine starke Schulterprellung. Ein Laufen ist durch die Bewegungsunfähigkeit des Armes und die starken Schmerzen nicht möglich. Den Start über die 800 m haben wir gerade abgesagt. Nach Meinung des Physios besteht auch wenig Hoffnung auf die weiteren geplanten Starts.
Sollte doch irgendein Start möglich sein, werde ich mich umgehend melden.

Live-Stream Archiv

Day 1 (26.10.)
Day 2 (27.10.)  (800 m M35 2. Vorlauf bei 7:08 h)
Day 3 (28.10.)
Day 4 (29.10.)
Day 5 (31.10.)
Day 6 (01.11.)
Day 7 (02.11.)
Day 8 (04.11.) Part1 Part2
Day 9 (05.11.) Part1 Part2
Day 10 (06.11.)

Keine Kommentare:

Kommentar posten