Montag, 7. November 2016

39. Martinslauf

Am 06. November war auch in diesem Jahr wieder eine Gruppe LCW Läufer bei der 39. Ausgabe des Martinslaufs bei der SFD75 Düsseldorf Süd e.V. rund um den Unterbacher See am Start.

Ein kalter Wind machte das Warten auf den (wie eigentlich in jedem Jahr durch das entstandene Verkehrschaos) um 15 Minuten verschobenen Start nicht unbedingt angenehmer.

Bibbernd aber gut gelaunt machten sich die Läufer dann aber auf die relativ volle Strecke.

Nach getaner Arbeit im Ziel angekommen wurde es dann aber doch schnell recht ungemütlich. Schnell wurde sich umgezogen und die heimische warme Dusche war dann doch zu verlockend um sich noch länger in der Kälte aufzuhalten.

Natürlich haben wir aber den erlaufenen Weckmann mit ins warme Heim genommen!

Ich freue mich schon auf den nächsten Lauf mit euch. Vielleicht sehen wir uns ja auch auf unserem Wald- und Crosslauf am Freudenberg oder auf unserer Weihnachtsfeier wieder.

(Bericht von Siggi Schönberg)

Alle Ergebnisse

                               m/w           AK    Netto
Rang Name                    Platz  AK    Platz     Zeit

Volks-/Straßenlauf 10km 

  35  Witte, Guido              33  M45       3  0:40:58
  84  Wolters, Wolfram          80  M50       6  0:43:43
 103  Gronemeyer, Hans Hermann 100  M65       3  0:45:02
 156  Schönberg, Siegfried     144  M50      16  0:46:53
 183  Quensel, Martin          176  M40      23  0:47:43
 207  Primke-Rauen, Nele        25  WJ U18    3  0:48:18
 353  Bohnes, Annette           62  W45      11  0:52:38
 358  Levy, Julien             308  M30      51  0:52:58
 359  Levy, Daniela             64  WHK      17  0:52:59
 580  Werner, Jörn             432  M45      80  0:56:45
 650  Quensel, Sylvia          170  W40      25  0:58:32
 691  Stötzner, Nadine         206  W35      25  1:00:27


Nordic-/Walking 10km

  63  Simonmeyer, Christina     39  W30       2  1:30:32
  64  Krüger, Gabriele          38  W50      11  1:30:31

Halbmarathon

 645  Keller, Ingeburg         172  W60       2  2:07:48

Keine Kommentare:

Kommentar posten