Sonntag, 3. Juli 2011

Vito Lawrenz erfolgreich mit Platz 3 in Langenfeld


Nach langer Verletzungspause trat Vito mit neuen Spikes bei den Kreismeisterschaften in Langenfeld im Dreikampf an. Beim 75m – Sprint erreichte er als Zweiter in 10,93 s das Ziel und schaffte gleich die Voraussetzung für eine hohe Punktzahl. Auch beim Weitsprung machte er mit 4,50m einen riesigen „Satz“ nach vorne. Beim abschließenden  Ballwurf gelang ihm mit 39,0 m eine Weite knapp unter 40m. Somit schaffte er mit 1205 Punkten den Sprung über die 1200 Punkte „Messlatte“.

  3.M13: Vito Lawrenz (98) 1.205 Punkte 10,93s - 4,50m - 39,0m

Alle Ergebnisse

(Bericht von G. Rüttinger)

Keine Kommentare:

Kommentar posten