Samstag, 18. Juni 2011

Offene Vereinsmeisterschaften (Bahnlauf) von LC Wuppertal und LG Wuppertal


Erst lieferten sich Andreas Brück und Danilo Marzo ein intensives Duell über 3000m, das diesmal Andreas für sich entscheiden konnte. Dann liefen Sie gemeinsam als Team im Wechsel die Runden im 4000m Paarlauf.

Trotz der unsicheren Wetterlage und einer Unterbrechung durch einen gewittrigen Regenschauer waren die erstmals gemeinsam mit der LG Wuppertal durchgeführten Offenen Vereinsmeisterschaften eine gelungene Veranstaltung. Es gab sehr gute sportliche Leistungen in freundschaftlicher Atmosphäre. Die neuen Ideen bei der Planung (3000m, Paarlauf) wurden gut angenommen.

Im Schüler- und Jugendbereich waren neben dem LC Wuppertal auch der Barmer TV, der Polizei SV Wuppertal, der SV Bayer Wuppertal und die LG Remscheid mit großen und leistungsstarken Gruppen vertreten. Miles Gutbrod wurde im Duell mit Norman Hermey (TLV Germania 1901 Essen-Überruhr e.V.) über 1000m zu einer neuen Bestzeit erstmals unter 3 min (2:55,8 min) getrieben.

Vereinsmeister des LC Wuppertal wurden Dagmar Wilde und Ewout Hilferink. Ewout erreichte dabei über 5000m eine neue persönliche Bestzeit (17:18,9 min).

Alle Ergebnisse

Keine Kommentare:

Kommentar posten