Freitag, 23. September 2011

7 Meilen von Zons


Am 23.09. fand der traditionelle Zonser Nachtlauf statt. Der LCW war trotz des Volkslaufes am nächsten Tag gut vertreten. Das Wetter war ideal, die Veranstaltung wie immer bestens organisiert.  Hans-Hermann Gronemeyer und Kurt Scharbatke traten für die 3 Meilen an. Hans-Hermann erreichte den 1.Platz in der M60 mit einer Zeit von 21:55 Min. Kurt belegte den 2.Platz in dieser Altersklasse in 27:45 Min.  Jörg Hanisch lief für seine Firma die Strecke in 21:40 Minuten. Bei den 7 Meilen startete er dann noch für den LCW, siehe unten.

Die 7-Meilen-Läufer/innen schnitten folgendermaßen ab:

  Udo Wilde 00:47:34      2. M55
  Andreas Brück 00:49:00      5. M50
  Dominic Stuhl 00:49:54     13. MHK
  Rainer Krüger 00:49:57     28. M45
  Jörg Hanisch 00:50:01     12. M35
  Siggi Schönberg 00:50:18     31. M45 
  Dagmar Wilde 00:50:24      1. W45
  Christopher Happe 00:50:31      3. MSchA
  Sabine Schubert 00:52:43      4. W50
  Julien Levy 00:52:53     19. MHK
  Annette Bohnes 00:57:09      7. W40
  Karen Böhnke 01:00:46     11. WHK
  Wolfgang Senkler 01:00:52     32. M55
  Susanne Böhnke 01:04:35     27. W50
  Gabi Krüger 01:12:08     66. W45

Alle Ergebnisse unter www.sg-zons.de

Wir freuen uns schon auf’s nächste Jahr!

(Bericht von Gabi Krüger)

Keine Kommentare:

Kommentar posten