Dienstag, 21. Juni 2016

Dreikampf Valentina Krause

Beim Leichtathletikfest des LC Rapid Dortmund am 29.5.2016 konnte Valentina Krause (W10) einmal mehr ihr Talent unter Beweis stellen. Valentina ging bei den üblichen Disziplinen für einen Dreikampf an den Start. In ihrer Königsdisziplin Schlagballwurf setzte Valentina sich deutlich von der Konkurrenz ab und knackte mit neuer Bestweite die 40 m-Grenze. Aber auch im Weitsprung und 50 m-Sprint belegte sie zweimal Platz 1 mit gesprungenen 3,75 m und in 7,98 Sek.

(Bericht von Andrea Oppermann)

Keine Kommentare:

Kommentar posten