Samstag, 13. September 2014

Lauf- und Wanderstrecken Am Eckbusch

Der Eckbusch ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen, Läufe oder Fahrradtouren in eine abwechslungsreiche Umgebung mit Wäldern und Bauernland. Eine Vielzahl von gekennzeichneten Wanderwegen und zusätzlichen Pfaden ermöglichen immer neue, interessante Strecken unterschiedlicher Länge  von wenigen Kilometern bis zum Marathon und mehr.

Mit den seit einigen Jahren verfügbaren GPS-Uhren ist eine Aufzeichnung einer neuen Strecke leicht möglich. Die meisten Smartphones haben heute einen GPS-Empfänger und können damit Strecken aufzeichnen oder gespeicherte Strecken auf einer Karte zusammen mit dem eigenen Standort wiedergeben. Die gespeicherten Strecken können im Internet anderen zur Verfügung gestellt werden.

Beim Lauf- und Walkingtreff Am Eckbusch werden gerne verschiedene Strecken gelaufen. Um die Fragen nach Länge und Höhenprofil beantworten zu können, sind im Laufe der Zeit viele Strecken mit einer GPS-Uhr gespeichert und im Internet auf der Homepage des Leichtathletik-Clubs Wuppertal http://www.lc-wuppertal.de bereitgestellt worden (Menupunkt "Streckenpläne").



Das Bild vermittelt einen ersten Eindruck vom dichten Streckennetz mit dem Eckbusch im Zentrum. Auf der Web-Seite ist die Graphik interaktiv und ermöglicht eine Veränderung des Maßstabes und das Auswählen einzelner Strecken.

Es gibt im Internet viele weitere Angebote mit Streckenplänen für unsere Region, zum Teil mit deutlich mehr Zusatzinformationen. Besonders erwähnenswert ist das Angebot des  Sauerländer Gebirgsvereins (http://www.sgv-wuppertal.de/ ), der ja auch im Bergischen Land für die Auszeichnung der Wanderwege zuständig ist. Empfehlenswert sind weiter die Seite http://wandern-in-wuppertal.de/ für Wanderer sowie http://goetzis-trampelpfade.de/. Die zuletzt genannte Seite von Götz Feuerstein ist dabei speziell für den Läufer durch viele Zusatzinformationen eine wichtige Informationsquelle.

(Beitrag von Martin Blunck)

Keine Kommentare:

Kommentar posten