Samstag, 13. September 2014

20 Jahre Lauf- und Walkingtreff Am Eckbusch

Immer wieder macht Staunen die Runde, wenn ich erzähle, dass der Lauf- und Walkingtreff schon seit 20 Jahren besteht. Und dabei fing alles im ganz kleinen Rahmen im August 1994 mit 3 Läufern/innen an. Dass sich der Lauftreff schnell etablierte, ist ein Verdienst von Gerlinde Kiel, die viele Leute in der Läuferszene kannte und zum Mitmachen motivierte.

Innerhalb eines Jahres wuchs die Zahl der Läufer/innen auf etwa 20, so dass wir 2 Leistungsgruppen einrichten konnten..

Im Frühjahr 2001 wurde ich zuerst belächelt, als ich die 1. Walkinggruppe ins Leben rief. Das Interesse war aber riesengroß und bald trafen sich bis zu 60 Walker/innen zu den bisherigen Laufgruppen.

Als freier Breitensportlauftreff hatte alles begonnen. Die Frage nach Absicherung für die Lauftreffleiterin, Helfer und auch die Teilnehmer drängte sich immer mehr auf. In Harald Heymann, dem damaligen 1. Vorsitzenden des Leichtathletik-Club Wuppertal e.V. fand ich schnell einen offenen Gesprächspartner. Der Lauf-und Walkingtreff wurde im Februar 2002 dem Verein zugeordnet.  So sind alle Läufer- und Walker/innen versichert. - Eine zusätzliche freiwillige Vereinsmitgliedschaft hat den Vorteil von mehreren kostenfreien, ausgewählten Volksläufen und  interessanten Ausflügen.

Neben der unkomplizierten Atmosphäre, profitiert der Lauf-und Walking von der optimalen Lage. Wir haben viele abwechslungsreiche Strecken entwickelt, entdecken aber immer noch neue.

Ich danke allen, die diesen Lauf-und Walkingtreff seit so vielen Jahren unterstützen. Denn ohne deren Hilfe, wäre diese erfolgreiche Entwicklung nicht möglich gewesen.

Information zum Lauf -und Walkingtreff Am Eckbusch


Der Schwerpunkt unseres Lauf- und Walkingangebots ist nicht leistungs- oder wettkampforientiert. Unser Motto heißt: „Laufen ohne zu schnaufen“.

Die einleitende Gymnastik für alle Teilnehmer/innen ist immer so gestaltet, dass  der gesamte Körper mobilisiert wird.  Koordinations- und Gleichgewichtsübungen werden nicht nur zur Sturzprophylaxe angeboten, auch Geist und Seele profitieren davon.

Treffpunkt: Parkplatz Am Eckbusch gegenüber Haus 80-84

Uhrzeit:         19:00 – ca. 20:15 Uhr

Laufgruppen: 1. Gruppe: 7-8er Schnitt
                        2. Gruppe: 6-7er Schnitt
                        3. Gruppe: 5-6er Schnitt

Bsp.: 7-8er Schnitt, bedeutet, dass ein/e Läufer/in es schafft, 1 km in 7-8 Minuten zu laufen und dieses Tempo auch über 50-60 Minuten zu halten.

Walkinggruppen: 1. Wohlfühl- und Erlebnisgruppe, für weniger Trainierte
                                2. für gut Trainierte
                                3. Powerwalken, nur in der Sommerzeit oder nach Absprache

Nordic Walking Gruppen gehören nicht zu unserem Angebot, finden aber auch zahlreich Am Eckbusch statt. Info: Ulrike Knüvener-Fromm, Tel. 0202-724653 (Gymnastik-und Rückenschullehrerin+ Nordic-Walking-Trainerin)

(Bericht von Ulrike Knüvener-Fromm)




Die Fotos zeigen einige Teilnehmer/innen der Läufer- bzw. der Walkinggruppen

Keine Kommentare:

Kommentar posten