Sonntag, 23. Februar 2014

3. Hildener Winterlaufserie

10 LCW-Läuferinnen und Läufer nahmen an allen drei Läufen der 3. Winterlaufserie der Hildener AT teil, obwohl  die Veranstaltung nicht als LCW-Vereinslauf geführt wurde. Belohnt wurden sie durch einen schönen Wettkampf, gutes Wetter und gute Platzierungen.

Foto: S. Böhnke
Karen Böhnke und Susanne Böhnke gewannen in der Mini Serie (5 km - 7,6 km - 10 km) beide ihre
Altersklassen Frauen (in 1:56:41,8 h) bzw. W50 (in 2:10:17,0 h) ! Gabi Krüger erreichte nach langer Laufpause in der W50 einen 6. Platz in 2:39:38,2 h.

In der kleinen Serie (10 km - 10 km - 10 km) erzielten Cordula Hümpfner in 2:48:33,7 h und Marion Slembeck in 3:15:28,1 h Platz 2 und 3 in der Altersklasse W50. Unser neues Mitglied Marion konnte sich dabei von Lauf zu Lauf jeweils um 1 bis 2 Minuten steigern ! Bei den Männern erreichte Walter Hümpfner Platz 4 in der Altersklasse M55 in 2:34:17,5 h.

In der großen Serie (10 km - 15 km - 21,1 km) erzielten Florian Trilling (in 3:34:12,8 h) und Julien Levy (in 3:41,63,3 h) Platz 2 und 3 in der Altersklasse Männer. Rainer Krüger wurde 17. in der stark besetzten Altersklasse M50 in 3:39:52,8 h und Dirk Slembeck 9. in der Altersklasse M55 in 4:15:31,8 h.

Inge und Vitus Keller konnten leider am dritten Lauf nicht teilnehmen, wobei beide gute Chancen auf einen Altersklassensieg hatten.

Adolf Keller, inzwischen nach langer Mitgliedschaft leider nicht mehr im LCW, gewann seine Altersklasse M70 in der großen Serie ohne Konkurrenz. Mit einer Gesamtzeit von 3:35:38,0 h war er zweitschnellster Läufer der Altersklassen M55 und älter. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten