Samstag, 31. Dezember 2011

34. Silvesterlauf in Herne


Am  traditionellen Silvesterlauf in Herne nahmen dieses Jahr nur 14 Vertreter des LC Wuppertal teil. Das Wetter war nicht so toll, anfangs regnete es ziemlich stark. Um 11.00 Uhr starteten die 5-km-Läufer und Walker. Walter Müller und Hans Wieczorrek kamen beim Walken mit einer Zeit von jeweils 43 Minuten und 6 Sekunden als 13. Und 14. ins Ziel.

Harald Sohnius lief die 5 km in 29:57 Minuten und erreichte damit den 1. Platz in der M75.

Zum Start des 10-km-Laufes ging der Regen dann in Nieselregen über. Die Temperatur war allerdings ideal.  Hier die Zielzeiten unserer Läufer/innen:

  Dagmar Wilde          00:46:21         4. W45
  Birgit Black          00:52:35         2. W55
  Cordula Hümpfner      00:56:53        12. W50
  Dani Krüger           00:59:41        22. WHK
  Gabi Krüger           01:08:05        28. W45

  Udo Wilde             00:43:42         1. M55
  Christopher Happe     00:44:37         2. SchA
  Rainer Krüger         00:49:24        48. M45
  Julien Levy           00:50:01        32. MHK
  Walter Hümpfner       00:51:04        32. M50
  Stephan Happe         00:51:55        64. M45

Außerdem lief Florian Trilling mit, der zwar (noch) kein LCW-Mitglied ist, aber zum Dienstag-Lauftreff kommt. Er erreichte mit 00:45:22 den 23. Platz in der MHK.

Die Strecke war aufgeweicht und alle hatten schmutzige Füße, aber schön war’s doch!

Alle Ergebnisse

(Bericht von Gabi Krüger)

Keine Kommentare:

Kommentar posten