Samstag, 13. September 2008

Schimi-Jubiläums-Volkslauf


Aus Anlaß seines 25-jährigen Dienstjubiläums hatte sich Pfarrer Schimanowski von der evangelischen Kirchengemeinde Langerfeld einen ersten Volkslauf auf der Nordbahntrasse gewünscht. Leider konnte dann wegen der bekannten bürokratischen Hindernisse nur eine kleine Strecke der geplanten Nordbahntrasse genutzt werden. Der Tag war trotzdem ein tolles Fest mit einem besinnlichen ökumenischen Gottesdienst am Anfang, strahlenden Medaillengewinnern bei den Schülerstaffeln, engagierten Wettkämpfen über 5 und 10 km und einem familiären Ausklang mit Nordic Walking und Wandern über eine 5km Strecke.

Zu dem Erfolg der Veranstaltung trugen viele Helfer bei, nicht zuletzt der LCW, der von der Anmeldung über die Zeitnahme bis zur Ergebnisliste die technische Betreuung des Laufes übernahm. Auch die Organisation des Zielbereiches wurde gewohnt professionell und sympathisch übernommen.

Jörg Hanisch war in der Vorbereitung der Veranstaltung sehr aktiv beteiligt und dirigierte auch am Veranstaltungstag die Technik souverän, sodaß trotz vieler Nachmeldungen und mehrerer Stromausfälle alles reibungslos lief.

Der LCW hat durch diesen Einsatz neue Freunde gefunden und neue Kontakte aufgebaut.

Homepage des Laufes mit Ergebnisliste. (Auch sportlich gab es gute Ergebnisse für den LCW)

Keine Kommentare:

Kommentar posten