Samstag, 13. Januar 2007

51. Waldlaufserie in Essen 1. Lauf


Zum 1. Lauf der 51.Waldlaufserie waren sechs Teilnehmer aus dem LCW Schüler- und Jugendbereich angetreten und erreichten dabei viermal einen Medaillenplatz (Platz 1-3).

Beim 1.100 m- Lauf der Schüler konnte sich unter erschwerten Bedingungen Miles Gutbrod in 4:29 min. Platz 3 in der M 10 erkämpfen. Miles hatte gleichzeitig mit Atemproblemen zu kämpfen, sodass es für ihn an diesem Tag nicht hundert Prozent lief. Im gleichem Lauf lief seine Schwester Niki Gutbrod wieder sehr stark und erreichte einen guten 5. Platz in der W11 in 4:59 min. Fabius Loepke konnte diesmal Niki nicht „halten“ und kam in 5:09 min. auf Platz 16 in der M11. Alexa Vogel hat wohl den 2. Platz für sich gepachtet, den sie über 1.500 m in 5:51 min. in der W 15 erreichte.

Jan-Philipp und Nikolai Werner waren spontan nach Essen angereist, um noch einen Wettkampf über eine ähnliche Streckenlänge (ca. 4.400 m) wie bei den kommenden Nordrhein-Crossmeisterschaften in Viersen-Süchteln zu erproben. Heraus kam Platz 1 bei der männlichen Jugend B für Nikolai, der sich in einer äußerst starken Kondition präsentierte. Mit 14:53 min. hatte er im Ziel einen deutlichen Vorsprung vor seinem Bruder Jan-Philipp, der sich mit 15:07 min. auf Platz 2 in der mJB platzieren konnte.

www.laufen-in-essen.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten