Sonntag, 4. Januar 2015

LCW beim Ratinger Neujahrslauf – mal sehen was (wieder) geht

Nach achtmonatiger Zwangs-Verletzungspause mal wieder einen Wettkampf zu laufen, das fühlt sich richtig gut an! Mal sehen was der olle Sporn und die Plantarsehne davon hält.

Nach dem winterlich usseligen Samstag war solch ein Kaiserwetter für Läufer kaum zu erwarten. Blauer Himmel, Sonne aber bei Abfahrt Temperaturen um den Gefrierpunkt: auf nach Ratingen zum ersten LCW-Lauf 2015. Leider waren noch einige krankheits- und verletzungsbedingte Ausfälle zu verzeichnen, dafür habe wir diesem Umstand aber auch ein paar schöne Fotos zu verdanken.

Die perfekt vorbereitete 10-km-Strecke war nicht besonders anspruchsvoll, aber schön zu laufen. Für die 10-km-Distanz waren 3 Runden zu absolvieren, so hatte man Gelegenheit sich mal die eine Seite und mal die andere Seite der Ratinger Altstadt anzuschauen. Den Läufern, die mich kurz nach der ersten Runde bereits überrundeten, ist dieser Anblick sicherlich entgangen.

Die Temperaturen hatten sich  inzwischen auch so weit „normalisiert“, dass sogar im Bikini, kurzen Hosen und Muscle-Shirt gelaufen werden konnte – dafür aber dann mit Handschuhen. Vielleicht würde ich das verstehen, wenn ich auch so einen 10-km-Sprint hinlegen könnte - kurz nach meiner 5-km-Zeit lief der Sieger bereits ins Ziel - und ich habe nicht den Besenwagen vor mir her getrieben!

Im Ziel bei heißem Tee zeigten sich alle zufrieden, denn wir schreiben heute den 4. Januar und die Saison hat gerade einmal angefangen und kann noch lang werden.

Mich hat es jedenfalls besonders gefreut laufend wieder dabei sein zu können und wenn der Verletzungs- Winterspeck erst einmal verbrannt ist …

Ein Dank an die Organisatoren, denn vor allem das mit dem Wetter haben die „Macher“ super hinbekommen!

Ergebnisse:

Platz M W Name           AK-Platz AK  Zeit

Hauptlauf - 10km 
 54  48   Guido Witte           7 M45 00:40:04
242 214   Peter Staschewski     6 M60 00:47:39 
304 266   Stephan Happe        52 M45 00:49:08 
403 344   Jörn Werner          78 M45 00:52:23
516   102 Annette Bohnes       20 W45 00:55:43
517 415   Siegfried Schönberg  87 M45 00:55:44 
525   105 Cordula Hümpfner     14 W50 00:55:51 
575 453   Dirk Slembeck        44 M55 00:58:37
667   161 Gerlinde Kiel         4 W60 01:11:57

Hauptlauf - 5km
 40  37   Adolf Keller          1 M70 00:21:34 

(Bericht von Dirk Slembeck)       Fotos (Marion Slembeck)        Alle Ergebnisse

Keine Kommentare:

Kommentar posten