Dienstag, 9. Januar 2018

Neujahrslauf am Phoenix See in Dortmund

Am Sonntag, dem 7.1.2018 machten sich 14 Walker und Läufer unseres Vereins auf, um bei trockenem aber kaltem Wetter die Strecke um den Phönix See zu bewältigen.

Wir fuhren schon früh los, um rechtzeitig die Startnummern abzuholen. Wir fanden einen Parkplatz ganz in der Nähe des Starts. Das Abholen der Startnummern ging sehr zügig. Erfreulich war, dass alle gemeldeten Vereinsmitglieder frühzeitig vor Ort waren und ihre Startnummer in Empfang nahmen.

Schön bei diesem Lauf ist, das man sich vor dem Lauf nicht festlegen muss, wie viele Runden man laufen will.

Alle gingen gut gelaunt an den Start und jeder bewältigte die Runden nach seinen Möglichkeiten.

Im Ziel waren alle mit Ihren gelaufenen Runden und der Zeit sehr zufrieden.

Auch wurde ich, der als Letzter von unserer Truppe ins Ziel kam, noch freudig empfangen, und das bei 2 Grad Tagestemperatur.

Friedhelm Garze

Alle Ergebnisse

                   Platz
Name                w/m  Zeit       min/km

1 Runde (3,25 km)

Margarete Marzo     17   0:22:29     6:55

2 Runden (6,5 km)

Cordula Hümpfner    24   0:37:57     5:50 
Gabriele Krüger    171   0:56:37     8:43

Vitus Keller        98   0:57:22     8:50 

3 Runden (9,75 km)

Inge Keller         36   0:56:14     5:46
Dörthe Stöhr        48   0:57:33     5:54
Frauke Kausler     165   1:21:24     8:21

Rainer Krüger       33   0:48:55     5:01
Danilo Marzo        45   0:51:36     5:18
Andreas Brück      139   1:06:42     6:50

4 Runden (13 km)

Dirk Slembeck       94   1:18:53     6:04

5 Runden (16,25 km)

Birgit Black        41   1:41:20     6:14
Vera Garze          42   1:41:20     6:14

6 Runden  (19,5 km)

Friedhelm Garze     69   1:43:26     5:18

Keine Kommentare:

Kommentar posten