Dienstag, 18. Juni 2013

Vereinsfahrt nach Buchholz / Hamburg

Die diesjährige Vereinsfahrt des LCW führte vom 15.-17. Juni 2013 fast 50 Teilnehmer nach Buchholz und Hamburg. Sportlicher Mittelpunkt war die Teilnahme am Buchholzer Stadtlauf, einer relativ kleinen aber hervorragend organisierten Volkslaufveranstaltung im Zentrum der Stadt Buchholz in der Nordheide. Besonders eindrucksvoll war das Engagement auch vieler Jugendlicher in der Organisation dieser Volkslauf-Veranstaltung, die in diesem Jahr zum 15. Mal durchgeführt wurde. Die Laufveranstaltung ist vom DLV genehmigt, die Strecken sind amtlich vermessen.

Die Teilnehmer des LCW konnten wieder viele gute Zeiten und Platzierungen erreichen.

Pl. Name                   Pl.AK   Zeit [h:m:s] Wettbewerb
7   Regina Große-Wortmann  1  W65  00:40:06  5,3km Walking
8   Klaus Pallasch         2  M70  00:40:11  5,3km Walking
10  Frauke Kausler         1  W60  00:40:53  5,3km Walking
17  Vitus Keller           4  M70  00:42:40  5,3km Walking
22  Andreas Brück          2  M55  01:36:36  Halbmarathon
23  Ronald Grawley         5  M70  00:44:03  5,3km Walking
23  Friedhelm Garze        1  M65  01:36:43  Halbmarathon
29  Rolf Große-Wortmann    2  M75  00:45:11  5,3km Walking
33  Renate Grawley         1  W70  00:45:50  5,3km Walking
35  Rainer Krüger          6  M50  01:40:21  Halbmarathon
37  Hella Eimer            1  W75  00:46:53  5,3km Walking
38  Gabi Krüger            4  W50  00:47:14  5,3km Walking
43  Walter Müller          3  M75  00:47:49  5,3km Walking
48  Gabi Senkler           4  W55  00:50:37  5,3km Walking
104 Heinrich Rademacher    3  M65  02:00:50  Halbmarathon
106 Norbert Zölzer        13  M50  02:01:31  Halbmarathon
107 Friedrich Mann         1  M75  02:01:46  Halbmarathon
114 Inge Keller            2  W55  02:03:47  Halbmarathon


Galerie der Pokalgewinner (unvollständig)
Besonderes Highlight: Andreas Brück, Friedhelm Garze und Rainer Krüger gewannen die Mannschaftswertung der Männer im Halbmarathon mit einer addierten Zeit von 4:53:40 h.

Am Staffelwettbewerb nahmen vier Staffeln des LCW teil. Insgesamt gab es 41 Staffeln in diesem Wettbewerb, bei dem sich 4 Läufer einen Halbmarathon teilten. Bei der Auswertung gab es keine getrennte Wertung nach Alter oder Geschlecht. Beste Staffel des LCW waren die Blindgänger mit Annette Bohnes, Siegfried Schönberg, Dagmar Wilde und Udo Wilde mit einer Gesamtzeit von 1:35:08 h auf dem 6. Platz. Die Rennschnecken mit den Ehepaaren Cordula und Walter Hümpfner und Veronika und Kurt Scharbatke kamen mit 1:49:08 h auf den 21. Platz. Die Bergischen (Wolfgang Senkler, Norbert Korte, Martin Blunck, Hans-Joachim Stöhr) erreichten mit 1:59:51 h den 36. Platz. Und auch die Staffel Wupperläufer mit Vera Garze-Hellmich, Susanne Böhnke, Margarete Marzo und Monika Blunck war mit der Zeit von 2:08:04 auf dem 41. Platz sehr zufrieden.

Ergänzt wurde die Vereinsfahrt u.a. mit einer Hafenrundfahrt, einer Führung durch die Moisburger Mühle, einem leckeren Buffet in unserem Hotel-Restaurant Frommann in Buchholz und einem Besuch im Miniaturwunderland Hamburg. Vera und Friedhelm hatten die Fahrt wieder hervorragend und liebevoll organisiert.

Fotos (Harald Heymann) ; Fotos (Martin Blunck) ; Fotos (Wolfgang Senkler)

Nachtrag: Während der Vereinsfahrt feierten Dagmar und Udo ihre Silberhochzeit. Hierzu folgender Text der beiden:

Annette und Siggi haben uns in Eurem Namen einen Gutschein anlässlich unserer silbernen Hochzeit überreicht. Darüber haben wir uns sehr gefreut und möchten uns auf diesem Wege bei Euch bedanken. Deshalb vielen Dank für den Gutschein an die Truppe der Vereinsfahrt.  Dagmar und Udo

Keine Kommentare:

Kommentar posten